Software Abnahme

Software abnahme grey
Deutsche Bahn AG

Der Auftraggeber hatte vor einigen Jahren eine Softwarelösung eines Drittanbieters bestellt und installiert. Bis zur Beauftragung von MRK lief die Software nicht im gewünschten Umfang. Eine Abnahme konnte nicht erklärt werden. Für ihren Klienten hat MRK eine systematische Abnahme vorbereitet und begleitet. Dies umfasste die Identifizierung von Schwachstellen und noch nachzubessernder Faktoren im Programm, die Motivation des Lieferanten zur Bereitschaft der Fertigstellung des Auftrags, das Aufstellen der Mängelliste und Abstimmung mit dem Klienten zu Durchsetzungsmöglichkeiten sowie die Moderation der zeitlichen Abfolge und Prioritäten. In der Phase der Nachbesserung erarbeitete MRK Lösungsvorschläge bei zu erkennenden Umsetzungsschwierigkeiten und führte ein straffes Projektcontrolling durch. Mit der Abnahme nach umfangreichen Funktionstests konnte das Projekt zur Zufriedenheit aller Beteiligten abgeschlossen werden.

Initialisierung
Konzeption
Feinplanung
Realisierung
Betrieb

Weitere Projekte aus dem Bereich  » Verkehr