Leitstand Ausbau T-Home Entertain

Leitstand-t-home grey
Deutsche Telekom AG

Das Projekt „T-Home Entertain“ beinhaltete die Markteinführung und die Installation eines High-Speed Fiberglas Netzwerks. Dazu gehören 4.000 Multifunktionsgehäuse (Übergabestation des Glasfasernetzes an die privaten Haushalte) und 160 km neu gegrabene Längstrassen (Verlegung der Leerrohre und des Glasfaserkabels) im Großraum München.

MRK führte die Gesamtkoordination und die Steuerung der Telekom-Mitarbeiter und der Kräfte der einzelnen am Projekt beteiligten Firmen, Behörden und Energieversorgungsunternehmen, vom Eingang der Planung bis zur fernmeldetechnischen Anbindung im Gesamtprojekt durch. Im Einzelnen waren dies die Überwachung der Zielerreichung und Meilensteine, die Budgetkontrolle, das Berichtswesen, das Frühwarn- und Risikomanagement, das Eskalations- und Behördenmanagement, die Qualitätssicherung sowie der Informationsservice für die Öffentlichkeit.

Initialisierung
Konzeption
Feinplanung
Realisierung
Betrieb

Weitere Projekte aus dem Bereich  » Telekommunikation & Netze