Öffentliche Telefone als Informationsmittelpunkt

Oeffentliches telefon grey
Deutsche Telekom AG

Das Projekt hat das Ziel die Weiterentwicklung der Öffentlichen Telefoninfrastruktur zu einem innovativen Kommunikations- und Informationsinstrument zu entwickeln. Aufgabe von MRK bei der Erstellung des Konzepts „ÖTels als Informationsmittelpunkt im Öffentlichen Verkehr“ war die Erarbeitung der funktional-technischen Aspekte und Lösungsansätze, der organisatorisch-administrativen Aspekte für den Aufbau und Betrieb der ÖTels aus Sicht der beteiligten Partner im ÖV (z. B. Verkehrsunternehmen, Verbünde, Kommunen und Städte) und der fördertechnischen Fragestellungen. Beim anschliessenden Roll-Out begleitete MRK die Einführung und Realisierung in konkreten Regionen und Verkehrsnetzen sowie an repräsentativen Standorten.

Artikel Newstix

Initialisierung
Konzeption
Feinplanung
Realisierung
Betrieb

Weitere Projekte aus dem Bereich  » Infrastruktur