2015

EU-CIRCLE Projekttreffen in Nikosia, Zypern

MRK nahm als Konsortialpartner vom 26.-27. November 2015 am 2. Steuerkreistreffen des im EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon2020 geförderten Projekts EU-CIRCLE in Nikosia (Zypern) teil, um den aktuellen Stand vorliegender Projektergebnisse sowie zukünftige Aktivitäten und Meilensteine für die vorausliegende Projektphase zu besprechen.

Weiterlesen …

MRK auf der ITS AustriaTech Conference 2015

In diesem Jahr war die MRK auf der ITS AustriaTech Conference 2015 vertreten, welche unter dem Motto "Digital in Motion - Transforming Mobility" in Wien am 23. und 24. November stattfand.

Weiterlesen …

MRK auf der Living Lab Ergebniskonferenz

Die MRK war auf der LivingLab BWe mobil Ergebniskonferenz vertreten. Auf der Veranstaltung wurden alle Schaufensterprojekte "Elektromobilität" des Landes Baden-Württemberg vorgestellt.

Weiterlesen …

MRK beim „Nationalen IT-Gipfel 2015“ in Berlin

Unter dem Motto „Digitale Zukunft gestalten – Innovativ_Sicher_Leistungsstark“ diskutierten führende Köpfe aus Industrie, Mittelstand und Start-up-Unternehmen mit politischen Vertretern. MRK hat in der Plattform 1 „Digitale Netze und Mobilität“ einen aktiven Beitrag geleistet und wird auch zukünftig ihre Klienten auf die neuen Herausforderungen der Digitalisierung vorbereiten.

Weiterlesen …

Fachbesuch einer chinesischen Delegation aus der Provinz Guangxi

Die MRK Management Consultants GmbH begrüßte am 27. Oktober 2015 im Rahmen eines Fachbesuches eine chinesische Delegation aus der Provinz Guangxi mit hochkarätigen Vertretern aus der Politik und Wirtschaft zum Thema „Digitalisierung der Gesellschaft“.

Weiterlesen …

Fachbesuch einer chinesischen Delegation aus der Provinz Chongqing

Die MRK Management Consultants GmbH begrüßte am 20. Oktober 2015 im Rahmen eines Fachbesuches eine chinesische Delegation aus der Provinz Chongqing mit hochkarätigen Vertretern aus der Politik zu den Themen Flussbewirtschaftung, kritische, wassergebundene Infrastrukturen und Hochwasserschutz.

Weiterlesen …

ITS World Congress in Bordeaux

MRK wird im Rahmen des 22. ITS Welt Kongresses in Bordeaux zu den Themen "A roadmap to realization: a cross-client ITS for Luxembourg's public transport system" and "ITS testbed as an economic factor for Luxembourg” am Donnerstag, den 08.10. von 15:30-17:00 Uhr und am Freitag, den 09.10. von 09:00 - 10:30 Uhr und einen Vortrag halten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Weiterlesen …

11. Münchner Verkehrsforum

MRK veranstaltete in diesem Jahr das 11. Münchner Verkehrsforum. Der jährlich stattfindende Kongress wurde am 22. September 2015 im Stadtteilkulturzentrum 2411 in München ausgerichtet. Unter dem Motto „Mobilität-Wachstumsbremse?“ diskutierten 60 Experten über aktuelle branchenspezifische Entwicklungen und präsentierten umsetzungsrelevante Aktivitäten.

Weiterlesen …

Feierliche Verleihung des "Telematik Awards 2015" auf der "IFA Berlin"

Die Geschäftsführerin der MRK, Dr. Imke Germann, nahm am 7. September 2015 nach einem interessanten „Telematiktalk“ mit hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft sowie einem ansprechenden Rahmenprogramm an der Verleihung der Preise in neun Kategorien und einem Sonderpreis teil.

files/content/mrk_gmbh/Sonstiges/IFA-2015_Expertentalk3-web.jpg

Der Hauptpreis, der durch MRK gesponserte „Human Telematik Award“, ging an die "OTB GmbH" mit dem Projekt „Ermündigung“.

files/content/mrk_gmbh/Sonstiges/IFA-2015_Preisverleihung2-web.jpg

Frau Dr. Germann lobte in ihrem Interview mit "Telematik TV" die Organisatoren und bekräftigte das Engagement von MRK in der Telematikbranche.

MRK gratuliert allen Preisträgern ganz herzlich.

Erfolgreicher Auftritt der MRK auf der IFA Berlin

Vom 4.-9. September 2015 hat sich die MRK auf der IFA Berlin in Halle 7.2a auf einer Ausstellungsfläche von 30 qm einer breiten internationalen Öffentlichkeit präsentiert.

files/content/mrk_gmbh/Sonstiges/IFA-2015_Messestand 1_web.jpg

Dabei wurden neben den MRK-Beratungsansätzen ausgewählte Lösungen von Partnern und Klienten präsentiert.

files/content/mrk_gmbh/Sonstiges/IFA-2015_Messestand 2_web.jpg

Sponsoring Telematik Award 2015 durch MRK

Am 7. September 2015 wird im Rahmen der IFA in Berlin der „Telematik Award 2015“ feierlich verliehen. Der durch die MRK Management Consultants GmbH gesponserte Hauptpreis „HUMAN-Telematik Award“ wird während einer Veranstaltung ab 14:30 Uhr durch die Geschäftsführerin, Frau Dr. Imke Germann, an die Preisträgerin oder den Preisträger überreicht. Ihr kostenloses Ticket zur Verleihung können Sie hier reservieren.

Übergabe des Masterplans für das Kloster Benediktbeuern

MRK hat am 15.06.2015 im Kloster Benediktbeuern den Abschlussbericht des Masterplans Kloster Benediktbeuern 2025ff. übergeben.

Weiterlesen …

Masterplan Benediktbeuern

MRK wird in der Ausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 28.05.2015 als Planer der Erstellung eines Masterplans für das Kloster Benediktbeuern genannt und das Projekt vorgestellt.

Beitrag auf der International Scientific Conference on Mobility and Transport (mobil.TUM 2015)

MRK präsentierte auf der International Scientific Conference on Mobility and Transport (mobil.TUM 2015) am 30. Juni und 1. Juli einen Beitrag zum erfolgreichen Globalen Telematikprojekt in Luxemburg. 

Weiterlesen …

Vortrag auf Fachtagung „Vernetzte Mobilität in Sachsen“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Telematik in Kommunen“ hat MRK auf der Fachtagung „Vernetzte Mobilität in Sachsen“ einen Vortrag zum Thema  „Digitale Infrastruktur – Voraussetzung für eine leistungsfähige Vernetzung“ gehalten. Weiterhin hat MRK über „Das IVS-Umfeld aus Sicht sächsischer Unternehmen und Forschungseinrichtungen“ gesprochen.
Das Hauptaugenmerk der Veranstaltung lag auf der intelligenten Vernetzung von Verkehrssystemen in Sachsen. Die von TelematicsPRO e.V. organisierte Veranstaltung fand am 4. Juni 2015 unter maßgeblicher Beteiligung der TU Dresden und ITS Saxonia e.V. in Dresden statt. Zur Fachtagung kamen hochrangige Referenten und Teilnehmer aus Politik, Verwaltung, Hochschule und Industrie, die Sie dem beigefügten Programm entnehmen können.

Einführung der Polygo-Karte in Stuttgart

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) führt die Polygo-Karte ein. Die Polygo-Karte ist eine Bürgerkarte und gleichzeitig ein elektronischer Fahrschein für Stuttgart und die Region. Damit können Kunden in Zukunft zahlreiche Dienstleistungen nutzen, z. B. ÖPNV, Car-Sharing oder die Bibliothek. Die MRK GmbH ist an der Entwicklung des Betriebs- und Geschäftsmodells beteiligt.

Dazu der aktuelle Artikel: Bitte hier klicken.

Innovationszentrum Bahntechnik Europa e.V.

MRK hat im Rahmen einer Veranstaltung des „Innovationszentrums Bahntechnik Europa e.V.“ am 2. Juni als Fördermitglied einen Fachvortrag gehalten. Dabei hat MRK in das Thema IVS eingeführt sowie die aktuellen technischen Herausforderungen und den Bezug zur Bundes- und Europapolitik erläutert.

ITS Dialog

MRK hat auf der Dialog-Veranstaltung des ITS Baden-Württemberg am 6. Mai einen Vortrag zur Stuttgart Service Card gehalten.

Fachvortrag im BMVIT

Herr Dr. Wolfgang Kieslich hielt am 18.03.2015 in Wien im Rahmen der Veranstaltung „ÖV-Angebotsstandards in Österreich“ des Bundesministeriums für Verkehr Innovation und Technik einen Fachvortrag. Er präsentierte die Lösungen und Positionen zur Thematik aus der Perspektive Luxemburgs.

Vortrag auf Fachtagung „Mobilität & Kommunikation“

MRK hat auf der diesjährigen Fachtagung „Mobilität & Kommunikation“ der Professur für Kommunikationswirtschaft der TU-Dresden am 29.01.2015 in Dresden einen Vortrag zum Thema „ITS  in IV und ÖV: eine Voraussetzung für ein ganzheitliches Verkehrsdatenmanagement“ gehalten.  Die Fachtagung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Öffentlicher- und Individualverkehr, wie finden sie zusammen?“